Menü
Sindelfingen: Drei Einbrüche

Im Schützenhaus finden die Täter Geld

Gleich dreimal schlugen Einbrecher in Sindelfingen zu. Zuerst stiegen sie in eine Gaststätte am Hirnach ein. Sie knackten drei Geldspielautomaten und stahlen das Geld daraus. Sachschaden: 2000 Euro. Am Donnerstagabend machten sich Einbrecher am Vereinsheim der Kleingärtner in der Ochsenallmende zu schaffen, knackten einen Rollladen und schlugen eine Scheibe ein. Geld fanden sie keines, nahmen aber Spirituosen mit. Schon vor zwei Nächten war erfolglos versucht worden, in das Vereinsheim einzudringen. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0