Menü
Sindelfingen: Stadt zahlt für die Entwicklung einer Fahrradbox 86 000 Euro / Förderprojekt gemeinsam mit der Region Stuttgart

In eine Box passen zwei Fahrräder

Von Chefredakteur Jürgen Haar

**Und noch ein Aufreger-Thema im Sindelfinger Rathaus: Nur mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat einer deutlichen Kostensteigerung für das Förderprojekt „Sindelfinger Radhäusle“ zugestimmt. Für die Entwicklung der Fahrradbox muss die Stadt bis zu 86 000 Euro bezahlen. **

Vor fast zwei Jahren war man im Gemeinderat noch frohen Mutes. Die Räte der Auto-Stadt gaben grünes Licht für die Entwicklung, die Erprobung und den Betrieb des „Sindelfinger Radhäusle“. Die geschlossene Fahrrad-Abstellanlage ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0