Menü
Fußball: Bundesliga-Frauen des VfL Sindelfingen verlieren 4:5 gegen Männerteam des KSC Böblingen

Licht und Schatten wechseln sich ab

Die Bundesliga-Frauen des VfL Sindelfingen haben gestern ein Testspiel gegen die Männermannschaft des KSC Böblingen mit 4:5 verloren. Dabei wechselten sich Licht und Schatten ab. So gingen die VfL-Frauen durch Treffer von Anna-Lena Vollmer und Anna Vidovenycz mit 2:0 gegen das Team aus der Kreisliga B mit 2:0 in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verkürzte der KSC Böblingen durch Ufuk Karayaka auf 1:2. Nach dem Seitenwechsel setzte Akif Adamcil zu einem Solo an und vollendete zum 2:2-Ausgleich. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0