Menü
Sindelfingen: Betriebsseelsorger Hartmut Zweigle beim Gespräch über den Wandel in der Arbeitswelt

Lob für die Bundeskanzlerin

Sieben Frauen und Männer aus Kirche und Gesellschaft waren letzte Woche von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem zweistündigen Gespräch ins Bundeskanzleramt eingeladen. Unter den Teilnehmern war neben dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider und dem katholischen Bischof Franz-Josef Overbeck (Essen) auch der Sindelfinger Pfarrer und Betriebsseelsorger Hartmut Zweigle. Thema des Gesprächs: „Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft“. Ausgehend vom ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0