Menü
Böblingen: Gerhard Gamp kippt beim Comedy-Festival 2010 den Frauen-Abend und ordnet die Vorrunden nach Kleinkunstsparten

Mechthild soll zur Marke werden

Von unserem Mitarbeiter Thomas Volkmann

Gerhard Gamp und sein Organisationsteam aus acht ehrenamtlichen Mitarbeitern haben Großes mit dem Böblinger Kleinkunstwettbewerb vor. Um das zu erreichen, sind Schritt für Schritt kleine Veränderungen notwendig. "Wir wollen Qualität, die sich ständig weiterentwickelt, und wir wollen Nachhaltigkeit", sagt Gamp. Die Kongresshalle hat er daher bereits bis ins Jahr 2017 für den jeweils letzten Samstag vor dem vierten Advent als Option gebucht. Der Weg zur Marke beginnt mit der Außendarstellung. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0