Menü
Böblingen: Die Frauen des Inner Wheel Clubs setzen sich seit Jahren für Hilfsprojekte im Landkreis und darüber hinaus ein / Rund 20 000 Euro Spendengelder im Jahr

Mit viel Freude und sozialem Engagement

Freundinnen, die gemeinsam Gutes tun – das steht beim Böblinger Inner Wheel Club seit seiner Gründung im Januar 2000 im Fokus. 29 Frauen aus dem Landkreis und Stuttgart sammeln durch Aktionen und Benefizveranstaltungen Geld, um damit soziale Projekte zu unterstützen.
Von unserem Redaktionsmitglied Rebekka Groß

„Inner Wheel ist für mich die Freundschaft mit gleich gesinnten Frauen, die über das Zusammensein hinaus auch sozial etwas bewegen wollen“, sagt die 71-jährige Grete Friedrich, derzeitige Präsidentin des Inner Wheel Clubs Böblingen.

Für die Finanzierung von Hilfsprojekten führt der Inner Wheel Gemeindienst jährlich stattfindende Benefizveranstaltungen wie etwa einen Second-Hand-Basar, Konzerte oder Mundart-Stücke durch.

Jedes Jahr bringen die Clubfreundinnen dadurch rund 20 000 Euro für soziale ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0