Menü
Böblingen

Nicht damit gerechnet

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagnachmittag in Böblingen. Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr die Schickardstraße entlang und wollte in die Herrenberger Straße einfahren. Da er auf die Vorfahrt achten musste, hielt er seinen Wagen an der Einmündung an. Der direkt hinter ihm fahrende 42 Jahre alte Seat-Fahrer hatte damit wohl weder gerechnet und prallte ins Heck des Mercedes. Sowohl der Mercedes-Fahrer selbst als auch eine 36-jährige Frau und ein 15 Jahre alter Junge in seinem Auto erlitten ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0