Menü
Beim „Ortswechsel“ im Hochregallager des Schauwerk gilt der Blick Fotografien aus der Modernen Galerie Saarbrücken / Eröffnung am Sonntag

"Ortswechsel" im Schauwerk Sindelfingen

Von Thomas Volkmann
Die Fotografien von Sven Erik Klein aus der Reihe „Mapping the Museum“ sind nur ein kleiner Teil der neuen Ausstellung „Ortswechsel – Fotografie aus der Modernen Galerie Saarbrücken“, die morgen im Schauwerk eröffnet wird. Bild: Volkmann

Die Fotografien von Sven Erik Klein aus der Reihe „Mapping the Museum“ sind nur ein kleiner Teil der neuen Ausstellung „Ortswechsel – Fotografie aus der Modernen Galerie Saarbrücken“, die morgen im Schauwerk eröffnet wird. Bild: Volkmann

Sindelfingen. Die Fotografie kennt viele Facetten. Bezogen auf die morgen im Hochregallager des Sindelfinger Museums Schauwerk eröffnende Gastausstellung „Ortswechsel“ mit rund 250 Fotografien von 29 Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bestand der Modernen Galerie Saarbrücken heißt dies, Einblicke in programmatische Entwicklungen der Fotokunst der vergangenen 100 Jahre zu erhalten. Eine besondere Rolle spielen dabei Otto Steinert und der mit ihm verbundene Begriff der „subjektiven Fotografie“.

Die ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0