Menü
US-Wahl 2020

Reifezeugnis für Amerikas Demokratie

Donald Trumps Putsch gegen die Wählerschaft insgesamt verhallt. Das ist ein gutes Zeichen, meint StN-Chefredakteur Christoph Reisinger.
Von Christoph Reisinger
Trump-Anhänger protestieren in Phoenix gegen die weitere Auszählung der Stimmen nach der US-Präsidentschaftswahl.

Trump-Anhänger protestieren in Phoenix gegen die weitere Auszählung der Stimmen nach der US-Präsidentschaftswahl.

Stuttgart. - Was hat es nicht an Horrorszenarien vor dieser Wahl gegeben: ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die US-Präsidentschaft, eine über Tage unübersichtliche Lage, die Anrufung von Gerichten, die Gegensätze im Land weiter aufpeitschende Wortmeldungen aus beiden Lagern.

Alle Befürchtungen wurden wahr

Es kam noch schlimmer: All diese Befürchtungen wurden wahr, und obendrein hat sich Amtsinhaber Donald Trump wenige Stunden nach Schließung der Wahllokale dreist zum nächsten Präsidenten erklärt und angekündigt, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0