Menü
Sindelfingen

Rentner geht auf Bekannten los

Das Böblinger Amtsgericht hat einen Rentner wegen gefährlicher Körperverletzung zu der Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. Dazu kommen 400 Euro Geldbuße und 200 Euro Schmerzensgeld. Der 63 Jahre alte Serbe hatte im Dezember einen 65-jährigen Kroaten in einem Restaurant in Sindelfingen mit einem Gehstock geschlagen und Pfefferspray versprüht. Die beiden Rentner leben seit Jahrzehnten in Deutschland. An jenem Tag hatten sie sich mit einer Bekannten auf einen Kaffee getroffen. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0