Menü
Weil der Stadt: Niedrige Kriminalitätsrate / Trickbetrüger unterwegs

Sicher leben in der Keplerstadt

Von unserer Mitarbeiterin Désirée Kühnel

**Ein niedriges Niveau der Kriminalitäts- und Unfallquoten ist das Fazit der Kriminal- und Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2013 in Weil der Stadt. Lediglich ist Vorsicht vor Trickdiebstählen und organisierten Gruppen geboten. ** Markus Geistler, Leiter des Polizeireviers Leonberg, und Rainer Kömpf, Leiter des Polizeipostens Weil der Stadt, sind sehr zufrieden mit dem weiterhin sehr niedrigen Niveau der Kriminalitätsrate der Stadt. Besonders erfreulich sei der Rückgang der Körperverletzungen. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0