Menü
Fußball – Landesliga: Die SV Böblingen tritt beim FC Holzhausen an

Siegmund gibt sich selbstkritisch

Die Landesliga-Fußballer der SV Böblingen befinden sich im Tief. Nach nur einem Punkt aus drei Spielen droht die Mannschaft von Thomas Siegmund den Anschluss nach vorne zu verlieren. Beim FC Holzhausen soll am Sonntag die Kehrtwende erfolgen.
Von unserem Mitarbeiter Edip Zvizdiç

Richtig geladen war Thomas Siegmund. Die SV Böblingen hatte auf eigenem Platz in der Nachspielzeit das 3:3 vom Tabellenletzten SV Seedorf kassiert und dadurch den erhofften Dreier nach zuvor zwei Niederlagen in den Spitzenduellen gegen Zimmern und Nagold verpasst.

Wichtige Erkenntnisse hat der SVB-Coach aus dem Dämpfer dennoch gezogen: „Ich habe gesehen, wie man sich nicht präsentieren darf.“ Sich selbst nimmt Thomas Siegmund ein paar Tage danach aus der Kritik nicht heraus: „Vielleicht hatte ich ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0