Menü

Sindelfingen: Holzstapel in Brand gesetzt

Sindelfingen. Ein noch unbekannter Täter entzündete am Donnerstag gegen 3 Uhr einen Holzstapel auf einem Modellflugplatz zwischen Maichingen und Darmsheim. Das gelagerte Holz brannte komplett ab. Durch die sich entfaltende Hitze wurden zudem zwei in der Nähe gelagerte Wassertanks in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Sindelfingen war mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Maichingen unter Tel. 07031 20405-0 entgegen.