Menü
Böblingen: Am Murkenbach

Sittenstrolch im Hallenbad

Ein 45-Jähriger ist am Freitagabend im Hallenbad am Murkenbach dem Bademeister und Gästen aufgefallen, weil er ständig Kindern hinterherlief. Der Bademeister ertappte den 45-Jährigen im Duschraum mit erigiertem Geschlechtsteil und verständigte die Polizei. Zu dieser Zeit sollen sich Kinder im Duschraum befunden haben. Bereits am Vortag wurde der Mann aus dem Bad verwiesen, weil er die Nähe zu Kindern suchte. Er wurde vorläufig festgenommen und nach Aufnahme der Personalien wieder auf freien Fuß ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0