Menü
Zeitgeschichte: Der Maichinger Bürgermeister Erwin Lamparter rief 1948/49 die Baustein-Aktion für die Krautgarten-Siedlung ins Leben

Solidarität, die zum Vorbild wurde

Von unserem Redakteur Tim Schweiker

Ein Blick in das Fotoarchiv von Karlheinz Arnau lohnt sich immer wieder: Aus privatem Nachlass stammen die Bilder und Dokumente von der Baustein-Aktion für die Krautgarten-Siedlung, mit der Maichingen und sein Bürgermeister Erwin Lamparter vor 60 Jahren landesweit zu Vorreitern wurden. Juni 1948: Die Währungsreform tritt in Kraft. Waren und Rohstoffe gibt es wieder in Hülle und Fülle, doch anfangs hat niemand mehr als 40 D-Mark Bargeld in der Tasche. Das ist in Maichingen nicht anders. Zudem hat ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0