Menü
Ab Mittwoch gibt es wohl neue Regeln

Sport: Das gilt in der Alarmstufe

Von Jürgen Wegner
Bild: Creative Wonder - stock.adobe.com

Bild: Creative Wonder - stock.adobe.com

Training: Zutritt in geschlossene Räume, also in Sporthallen oder Fitness-Studios, haben nur Geimpfte und Genesene (2G). Im Freien gilt die 3G-Regel (nur PCR-Test). Für Trainer oder Hausmeister ist ein Schnelltest-Nachweis an jedem Präsenztag ausreichend.

Wettkampf: Es gelten dieselben Zutrittsregeln (in geschlossenen Räumen 2G, im Freien 3G - nur PCR-Test). Anders als in der Warnstufe gibt es für Sportler, Trainer oder Betreuer in der Halle keine Ausnahmen mehr über einen Schnelltest. Ein ungeimpfter ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0