Menü

Sport-Kommentar: Der Frauenfußball in der Krise

Fußball: Die Zweitliga-Frauen des VfL Sindelfingen sind an diesem Wochenende spielfrei. Das ist die gute Nachricht. Denn sportlich läuft es bei dem Gründungsmitglied der Bundesliga in dieser Saison alles andere als rund.

Nach fünf Spieltagen stehen gerade mal drei Punkte auf der Habenseite. Das heißt Platz zehn, punktgleich mit Schlusslicht FFC Frankfurt II. Dem VfL Sindelfingen droht am Runden- ende der Fall in die sportliche Bedeutungslosigkeit.

Doch fast noch schlimmer ist das Desinteresse an ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0