Menü

Steuergerechtigkeit ist nur PR-Aktion

zu „Sitzmann sagt Steuerbetrug den Kampf an“ (SZ/BZ vom 2. Februar)

Laut Homepage des Finanzministeriums beträgt der derzeitige Schuldenstand 46,3 Milliarden Euro. Wie schafft es ein Musterland von 1964 (zwei Milliarden) bis 2014 (46 Milliarden) Schulden aufzubauen (Zahlenquelle Finanzministerium Baden-Württemberg)?

Man überlässt den steuerunwilligen Großfirmen die tatsächliche Macht der Steuergesetzgebung; von 65 Prozent im Jahr 1946 auf jetzt rund 15 Prozent Körperschafts- oder Konzernsteuer. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0