Menü
Sindelfingen: Bewohner der Flüchtlingsunterkunft geraten aneinander

Streit in der Küche: sechs Verletzte im Eschenried

Von unserem Mitarbeiter Peter Maier

Mehrere Streifenwagenbesatzungen rückten am Sonntag kurz vor 17 Uhr nach Sindelfingen in die Eschenriedstraße aus, nachdem der Hausmeister eines Flüchtlingsheims eine Schlägerei zwischen mehreren Bewohnern gemeldet hatte.

Mutmaßlich aufgrund unterschiedlicher Auffassungen, wie die Lüftungszufuhr während des Kochens in der Gemeinschaftsküche zu regeln sei, kam es zunächst zu Unstimmigkeiten zwischen zwei irakische Familien. Ein Kompromiss, den der hinzugerufene Hausmeister vorschlug, wurde anschließend ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0