Menü
Sindelfingen: Liedernachmittag im Gemeindesaal der Johanneskirche

Träumen vom Frühling

„Ich träumte von bunten Blumen, grünen Wiesen, lustigem Vogelgeschrei“, singt Wolfgang Scheuermann Schuberts „Frühlingsglaube“. Aber jetzt steht neben dem Bariton ein Fliederstrauß, draußen vor dem Gemeindehaus der Johanneskirche blühen Gänseblümchen und Butterblumen. Pusteblumensamen wollen sich bei fast hochsommerlichen Temperaturen auf die Reise zu Sindelfinger Wiesen machen.
Von unserer Mitarbeiterin Marina Schilpp

„Lieder am Nachmittag“ nennt sich das Benefizkonzert, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde und der Förderverein Chor der Johanneskirche geladen hatten. „Uns erwartet ein bunter Strauß an Komponisten“, sagt Moderator Guido Hoffmann. „Jeder Sänger hat seine eigenen Vorlieben“, hatte der erste Vorstand des Evangelischen Chors zur Frage nach der Auswahl der Lieder geantwortet. Und die reicht von der Klassik über Komponisten der Romantik bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts.

Der „Gruß“ des Romantikers ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0