Menü
Sindelfingen/Böblingen: Nach Unfall auf der Autobahn 81

Trotz Absprache geflüchtet

Von unserem Mitarbeiter Peter Maier

Dreist verhielt sich ein Autofahrer, der am Donnerstag auf der Autobahn 81 gegen 15.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Hulb und Böblingen/Sindelfingen in Fahrtrichtung Stuttgart in einen Unfall verwickelt war. Ein 42-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer fuhr auf der linken Fahrspur und musste abbremsen. Der unbekannte Autofahrer hinter ihm fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit auf. Die beiden vereinbarten, an der nächsten Abfahrt die Autobahn zu verlassen, um ihre Daten auszutauschen.

Während der ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0