Menü
Sindelfingen: Polizei fahndet mit Phantombild nach den Tätern

Überfall auf 17-Jährigen

Von unserem Mitarbeiter Peter Maier

**Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach den Tätern, die am 21. April in der Sindelfinger Spitzholzstraße einen 17-Jährigen überfallen haben (die SZ/BZ berichtete). **

An diesem Tag wartete der Jugendliche auf der Bank einer Bushaltestelle. Gegen 17.50 Uhr gingen drei junge Männer auf ihn zu. Einer versetzte ihm unvermittelt einen Schlag ins Gesicht. Die Täter zogen den 17-Jährigen von der Bank und hielten ihn fest, worauf der Schläger seinen Geldbeutel mit einer geringen Menge Bargeld und ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0