Menü
Döffingen

Vermisster Mann ist wieder da

Seit Samstag gegen 11 Uhr war der 49-jährige Pietro Lacorte aus Döffingen vermisst worden. Er hatte zu diesem Zeitpunkt die eheliche Wohnung verlassen, um in einer nahen Eisdiele einen Kaffee zu trinken. Seither fehlte von ihm jede Spur. Pietro Lacorte hat ein nur sehr eingeschränktes Sehvermögen und aufgrund der Gesamtumstände konnte nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Bei der Suche nach ihm setzte die Polizei auch Hunde und einen Hubschrauber ein. Der Vermisste ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0