Menü
Sindelfingen/Detroit: Neue Mercedes-Limousine feierte auf der Auto-Show in Detroit ihre Weltpremiere / Hier entwickelt und gebaut

Weitere Impulse durch die E-Klasse

Von Chefredakteur Jürgen Haar

Mercedes-Benz hat 2015 so viele Autos verkauft wie noch nie. Über 1,871 Millionen Fahrzeuge. So soll es 2016 weitergehen. Auch wegen der neuen E-Klasse, die in dieser Woche in Detroit ihre Weltpremiere hatte. Die E-Klasse wurde in Sindelfingen entwickelt und wird in großen Stückzahlen im Sindelfinger MercedesWerk produziert. Die Automobilindustrie gönnt sich zwischen den Jahren nur eine kurze Pause. Zwei Messen geben für das Autojahr den Takt vor. Die Elektronik-Messe CES in Las Vegas ist längst ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0