Menü
Kreis Böblingen: Konzept für Wiederaufnahme des planbaren OP-Betriebs an den Kliniken / Landrat Roland Bernhard appelliert an Bürger, im Alltag eine Maske zu tragen

Zahl der Neuinfektionen steigt langsamer

Mit 19 neuen Corona-Fällen innerhalb eines Tages scheinen sich die Infektionszahlen im Landkreis langsam zu stabilisieren. Daher laufen Überlegungen, wie man nach und nach den planbaren OP-Betrieb an den Kliniken wieder aufnehmen kann. Außerdem appelliert Landrat Roland Bernhard in der Öffentlichkeit eine Maske zu tragen.
Von unserer Redakteurin 
Rebekka Groß

„Die Zahl der Neuinfektionen im Landkreis steigt in einer langsameren Geschwindigkeit, das sorgt ein Stück weit für Entspannung“, sagt Landrat Roland Bernhard. Dennoch befürworte er die bescheidenen Lockerungen, welche Bund und Länder am Mittwoch bekannt gegeben haben. „Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske gehört für mich als Voraussetzung für weitere Lockerungen dazu“, so Bernhard. „Als Landrat will ich daher einen Appell an die Bürger aussprechen, im Alltag eine Maske zu tragen. Damit schützt man ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0