Menü
Sindelfingen: Aquaplaning

Zu schnell bei Regen

Starker Regen wurde für einen 25-jährigen Mercedes-Fahrer zum Verhängnis. Als er an der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost auf die Autobahn 81 in Richtung Stuttgart auffahren wollte, verlor er wegen zu hoher Geschwindigkeit und Aquaplaning die Herrschaft über seinen Wagen. Sein Wagen krachte in eine Schutzplanke. Während der junge Mann unverletzt blieb, entstand an seinem Auto entstand ein Blechschaden, der von der Polizei auf rund 20 000 Euro geschätzt wird. - pb -