Menü

Zwei Kälbchen beim Einkaufsbummel

Von Hans-Jörg Zürn

Zwei junge Kälber büchsten am Samstagnachmittag in Herrenberg aus ihrem Stall in der Seestraße aus und machten sich auf den Weg in Richtung Innenstadt. Während das jüngere Kalb sich problemlos durch Passanten einfangen ließ, leistete das ältere beim Bronntor erheblichen Widerstand. Nur mit großem Kraftaufwand konnte es Polizeibeamte festnehmen und zurückbringen.