close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden
Von Bernd Heiden · 20.07.2021

Auftakt für den Literaturklub Sindelfingen

Der Literaturklub Sindelfingen trifft sich erstmals wieder seit Herbst im Stiftshof

Roland Häcker stellt beim Literaturklub den Roman "Hard Land" von Benedict Wells vor. Bild: Heiden

Sindelfingen - Unter der Prämisse Anwesenheit betrachtet regierte acht Monate lang das Nichts. Seit dem letzten Lockdown im Herbst hatte sich der Literaturklub Sindelfingen nicht mehr getroffen. Nun gab’s den Neustart. Der fiel üppig aus.

„Es ist schön, dass Sie in dieser Fülle da sind“, begrüßt so Professor Roland Häcker ein Publikum, das die Stühle und Stuhlgruppen im Stiftshof fast vollständig belegt. Natürlich sieht voll unter Normalbedingungen anders aus: Die Sitzgelegenheiten weisen untereinander pandemiekonform großzügige Lücken auf.

Im Gegensatz dazu präsentiert sich dieses Treffen mit einem dichten Programm. Denn zwei besondere...

Hallo!
Schön, dass Du Dich für News aus unserer Region interessierst. Gute Entscheidung, denn mit der
SZ/BZ verpasst Du nichts.

Rebekka Groß, Redakteurin

szbz+ GRATIS TESTEN

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android

Du bist hier. Wir sind hier. SZ/BZ digital für alle, die unsere Region Böblingen/Sindelfingen so lieben wie wir.

szbz+ testen

Voller Zugriff auf alle unsere Artikel

6,90 €

0,00 €

Hier bestellen
  • 4 Wochen kostenlos, danach nur 6,90 € monatlich
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Monatlich mehr als 300 Artikel
  • Jederzeit monatlich kündbar

Premium star_rate

Print und digital

für 44,46 € / Monat

Hier bestellen
  • Die gedruckte Zeitung frühmorgens im Briefkasten
  • Die digitale Zeitung mit Archiv, Such- und Vorlese-Funktion
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Vorabend-E-Paper ab 20.30 Uhr