Initiative essbare Stadt

Böblingen: Für ein Netzwerk naturnaher Gärten und Balkone

Die Böblinger Biologin Bärbel Oftring wirbt für insektenfreundliche Gärten und Balkone

Von Matthias Staber

Mittwoch, 29. Juni 2022, 05:04 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Auf unserem Foto (von links): Rainer Marekwia ("Initiative Essbare Stadt Böblingen"), Ann-Kathrin Mertz (Bloggerin aus Ehningen, die als "mermaidkathi" auf Instagram zu finden ist), Yvette Miosga (Mitglied der "Initiative Essbare Stadt Böblingen" aus Ehningen), Biologin und Workshop-Leiterin Bärbel Oftring. Bild: Staber