Geöffnet auch noch am Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Darmsheim: Töpfermarkt ist trotz Hitze ein Besuchermagnet

Der Darmsheimer Töpfermarkt hat nach zweijähriger Coronapause nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Zu Tausenden strömen die Besucher um Kirche, Backhaus und Zehntscheune in Darmsheim um das Angebot der über 70 Töpferwerkstätten aus ganz Deutschland und einem Anbieter sogar aus Belgien anzusehen und auch zu kaufen. Geöffnet ist der Markt auch am Sonntag noch von 11 bis 18 Uhr.

Von Heinz Richter

Sonntag, 19. Juni 2022, 07:00 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Trotz der Hitze ist der Darmsheimer Töpfermarkt ein Besuchermagnet. Bilder: Richter