Kreis Böblingen: Der ÖDP-Vorsitzende zum SPD-Volksbegehren

„Die Grundrichtung ist verfehlt“

Das „Gute-Kita-Gesetz“ ist von Bundestag und Bundesrat abgesegnet worden und die SPD in Baden-Württemberg startet ein Volksbegehren für kostenfreie „Kitas“ an. Guido Klamt, Sprecher des ÖDP-Kreisverbands, äußert sich dazu mit deutlicher Kritik: „Die Absicht, Eltern zu entlasten, ist begrüßenswert und notwendig. Die Ökölogisch demokratische Partei hält die Grundrichtung der Diskussion aber für verfehlt.“

Von unserem Mitarbeiter Peter Maier

Dienstag, 15. Januar 2019, 05:00 Uhr