Von unserer Redakteurin 
Rebekka Groß · 15.10.2020

Eine Zeitkapsel beginnt ihren Schlummerschlaf

Sindelfingen: Schüler des Goldberg-Gymnasiums haben eine Zeitkapsel mit persönlichen Erinnerungen an die Corona-Pandemie vergraben / Kapsel soll erst 2040 wieder geöffnet werden

  • Die Schülersprecherinnen Leonie Kalmbach, Amelie Fuchslocher und Maya Schmid bringen die Zeitkapsel unter die Erde, während die Schulband „What a Wonderful World“ spielt. Bilder: Groß

  • Die Zeitkapsel des Goldberg-Gymnasiums. Bild: Groß

Wie haben Schüler die Corona-Pandemie im Jahr 2020 erlebt? Welche Dinge waren ihnen besonders wichtig und wie stellen sie sich die Welt in 20 Jahren vor? Mit all diesen Dingen haben die Schüler des Goldberg-Gymnasiums eine Zeitkapsel gefüllt und vergraben. Sie soll erst 2040 wieder geöffnet werden.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar