Das Porträt: Fotografie hat für Angelika Kamlage aus Leonberg einen ganz besonderen Stellenwert / Ehrenamtlich arbeitet sie für die Stiftung „Dein Sternenkind“

Erinnerungen und Momente der Liebe festhalten

Fotografieren, den Moment festhalten, das ist für gebürtige Osnabrückerin Angelika Kamlage sowohl Beruf, wie auch Berufung. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit als geistliche Begleiterin, Coach und Trauerbegleiterin ist sie in ihrer Freizeit ehrenamtlich für die Stiftung „Dein Sternenkind“ tätig.

Freitag, 4. Dezember 2020, 08:47 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten