Menü
Handball-Verbandsliga

So siegt eine Spitzenmannschaft

Die HSG Böblingen/Sindelfingen schlägt den TSV Bönnigheim mit 34:32 und setzt sich oben fest.
Von Edip Zvizdiç
Raus mit Applaus: Das Team feiert sich selbst und die Zuschauern machen mit.Bild: Photostampe

Raus mit Applaus: Das Team feiert sich selbst und die Zuschauern machen mit.Bild: Photostampe

Bild: Photosampe

Handball. Die HSG Böblingen/Sindelfingen hat sich zu einem Spitzenteam der Verbandsliga gemausert. Das zeigt der vierte Tabellenplatz, das zeigt die Punktezahl von 20:10. Ein weiteres Indiz, dass sich die Mannschaft des Brüderpaars Marco und Vito Cece zu einer echten Hausnummer in der Verbandsliga entwickelt hat: Sie entscheidet Spiele für sich, in denen sie nur stellenweise eine gute Leistung zeigt. So geschehen beim 34:32-Heimsieg gegen den Tabellennachbarn TSV Bönnigheim.

Die gut 400 Zuschauer ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0