16.09.2020

Schlachthof-Skandal: Neustart erst in einigen Monaten

Bild: Nüßle/A

Der Vorsitzende der Genossenschaft des Schlachthofes Gärtringen, Wilhelm Dengler, hat Landrat Roland Bernhard über die aktuellen Überlegungen von Vorstand und Aufsichtsrat der Schlachthof-Genossenschaft zum Neustart des Schlachthofes informiert. Insbesondere haben beide über einen möglichen Zeitplan gesprochen. Ziel sei es, auch die baulichen Mängel vor einer erneuten Inbetriebnahme zu beseitigen und die regionale Vermarktung und das Tierwohl zu stärken.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar