29.10.2020

Sindelfingen: Corona-Telefon auch an Wochenenden

Ab dem 2. November bittet die Sindelfinger Stadtverwaltung um vorherige Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon für Besuche des Amts für soziale Dienste sowie des Ordnungs- und Standesamts. Termine für den Servicepunkt können auch online auf unter dem Reiter
„Bürgerservice Online- Dienste“ beantragt werden.


Das Bezirksamt Maichingen schließt sich dieser Regelung des Sindelfinger Rathauses an: Ab dem 2. November ist eine vorherige Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon für Besuche beim Bürgerbüro (94-110, 94-120), Standesamt (94-116) und bei der Rentenstelle (94-115) erforderlich. Zu beachten ist auch, dass sich weiterhin nur maximal drei Personen/Haushalte gleichzeitig im Erdgeschoss (Foyer) aufhalten dürfen.


Sindelfingen hatte im März eine Hotline eingerichtet, in der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung allgemeine Fragen zum Thema Corona in Sindelfingen beantworten. Im Mai war die Erreichbarkeit der Hotline auf die Wochentage reduziert worden. Mit steigenden
Fallzahlen hat sich die Zahl der Anrufe bei der städtischen Corona-Hotline wieder deutlich erhöht. Die Hotline wird entsprechend zukünftig auch wieder
samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr unter den drei Nummern 07031 / 94-611 oder 94-618 oder 94-621 erreichbar sein.


„Wir haben die Nachfrage in den vergangenen Wochen beobachtet und sehen, dass es aktuell wieder deutlich mehr Anfragen gibt. Wir möchten daher den Bürgerinnen und Bürgern auch am Wochenende die Möglichkeit geben, die Hotline zu erreichen“, so Rainer Just, operativer Leiter des Krisenstabs.