Leonie Rothacker · 28.10.2020

So könnten Hacker die US-Wahl beeinflussen

Digitale Wahlmanipulation

Immer wieder gelingt es Hackern, sich Zugriff zu Daten von Wählern oder Politikern zu verschaffen – und dadurch Einfluss auf den Wahlkampf zu nehmen.

Wählerdaten wurden gestohlen, E-Mail-Accounts von Politikern angegriffen und Dienstagnacht wurde sogar Donald Trumps Website gehackt – Cyberattacken gefährden seit geraumer Zeit die Wahl in den USA. Was könnte noch auf die US-Amerikaner zukommen?

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar