Menü
Kommt das Apple-Fahrzeug?

Apples Experiment mit dem Auto

Der US-Tech-Konzern nimmt wohl einen neuen Anlauf für ein autonom fahrendes Elektroauto. Die Eintrittsbarrieren sind in kaum einer Branche so hoch wie in der Autoindustrie. Newcomer brauchen viel Geld, um mithalten zu können, meint Harry Pretzlaff.
Von Harry Pretzlaff
Apple kann iPhones. Aber kann Apple auch iCar? Foto: AFP/Mladen Antonov

Apple kann iPhones. Aber kann Apple auch iCar? Foto: AFP/Mladen Antonov

Stuttgart - Das Auto wird immer mehr zum Smartphone auf Rädern, das voll digital vernetzt und immer online ist. Was läge also näher, als dass der Erfinder des iPhones in wenigen Jahren auch ein iCar auf den Markt bringt. Doch ganz so einfach scheint es nicht zu sein. Denn schon seit Jahren gibt es Gerüchte, dass Apple an einem autonom fahrenden Elektroauto arbeitet. Zwischendurch hieß es schon mal, Apple habe aufgegeben. Jetzt haben die Spekulationen neue Nahrung erhalten.

Viel Erfahrung und Heerscharen ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0