Menü

Auto landet auf dem Dach

Ein 36-jähriger Renault-Fahrer fuhr am Dienstag um 23.05 Uhr auf der Kreisstraße von Deufringen in Richtung Gechingen. Wegen eines Fahrfehlers kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Mauer. Von dort schleuderte er quer über die Fahrbahn, wo das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu, an dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der von der Polizei auf 2000 Euro geschätzt wird. - pb -