Menü
Sindelfingen/Böblingen: Die SZ/BZ testet mit Rollstuhlfahrer Wolfgang Pfeifer die Rollstuhlfreundlichkeit in Bussen und Bahnen im Kreis

Bei Bus und Bahn hört die Freiheit auf

Von Pia Rothacker

Wolfgang Pfeifer aus Sindelfingen will vom Sindelfinger Busbahnhof nach Böblingen und dann weiter mit der S-Bahn. Eigentlich kein Problem, dürfte man meinen. Der 66-Jährige sitzt seit vier Jahren im Rollstuhl – und habe schon die eine oder andere Horrorfahrt hinter sich. Gemeinsam mit der SZ/BZ macht er eine kleine Bus- und Bahnreise durch den Kreis. Wolfgang Pfeifer schaut skeptisch zwischen den Gleisen des Sindelfinger Busbahnhofs hin und her. Alleine Bus- und Bahnfahren, damit habe er in jüngster ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0