Menü
19-Jähriger Böblinger wechselt zwischen Gefängnis und Freiheit

Böblingen: Mit Handschellen ins Gericht und wieder raus

Von Thomas Oberdorfer
Der 19-jährige Böblinger verbringt die nächste Zeit wieder in Haft. Bild: Klavdiyav/Adobe Stock

Der 19-jährige Böblinger verbringt die nächste Zeit wieder in Haft. Bild: Klavdiyav/Adobe Stock 327621444

Böblingen. Seit dem Jahr 2017 hat ein 19 Jahre alter Böblinger seine Zeit vor allem hinter Gittern verbracht, er wurde in mehreren Fällen zu Jugendstrafen verurteilt. Diesen lagen Delikte wie Körperverletzung, Sachbeschädigung, tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte, versuchter Raub oder unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln zugrunde. So musste sich der 19-Jährige abermals vor Gericht verantworten, diesmal ging es um die Beleidigung von vier Polizeibeamten. Das Urteil fiel milde aus, dennoch ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0