Menü
Sindelfingen: Der Verein „dit is schade“ war mit dem Paroli-Konzert zu Gast bei der IG Kultur im Pavillon

Der Saal bleibt so gut wie leer

Von unserem Mitarbeiter Matthias Staber

**Nur wenige Besucher in den Sindelfinger Pavillon hat die zweite Auflage der Reihe „Paroli-Konzert“ locken können. Bei dieser Kooperation der IG Kultur mit dem Verein „dit is schade“ rund um den Grünen-Stadtrat Tobias Bacherle spielten diesmal die lokalen Bands Alterna Story und The Hunting Elephants sowie die Formationen Schafe & Wölfe und Aufbau West. **

Ein jüngeres Publikum sollen die „Paroli-Konzerte“ in den Kulturpavillon am Calwer Bogen locken. „Die Zielgruppe sind junge Erwachsene ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0