Menü
Leichtathletik: Der VfL Sindelfingen verstärkt sich mit den talentierten 400-Meter-Läufern Yannic Krings und Luca Randazzo

Die Experten für die Stadionrunde

Von unserer Mitarbeiterin Saskia Drechsel

**Von Quereinsteigern zu Überfliegern, so lassen sich Yannic Krings und Luca Randazzo gut beschreiben. Nun haben die zwei 400-Meter-Asse noch etwas gemeinsam: Beide werden in der kommenden Saison im blau-weißen Trikot des VfL Sindelfingen an den Start gehen. **

Mit knapp 18 Jahren entschied sich Yannic Krings, es mit der Leichtathletik zu versuchen. Im Oktober 2011 war das. Bei der LG Weinstadt fand Krings ein Zuhause und begann mit dem Training.

Erst 2013 tauchte der Erzieher erstmals auf der ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0