Menü
Judo: Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Tübingen räumen die Sindelfinger Kämpfer fast alles ab/Medaillen auch für die SVB

Drei Landesmeister für den VfL

Von unserem Mitarbeiter Wilfried Vilz

**Ein wahrer Medaillenregen prasselte bei den Landesmeisterschaften der U18-Judoka in Tübingen auf die Kämpfer des VfL Sindelfingen: Mit drei Titeln, drei Vizemeistern und einem Drittplatzierten sowie einem fünften und drei siebten Plätzen waren sie der erfolgreichste Verein dieser Titelkämpfe. **

Hinzu kommt noch Anton Widlroither, der für die süddeutschen Titelkämpfe gesetzt ist. Dies gilt auch für SVB-Kämpfer Max Lauxmann, der dann in der 90-Kilogramm-Klasse kämpfen wird. Sein Bruder Paul Lauxmann ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0