Menü
Böblingen: Madeleine Sauveur im Alten Amtsgericht

Ein fein gesponnenes Spiel

Von unserem Mitarbeiter Matthias Staber

Ein wenig Spaß am hintersinnigen Spiel mit Klischees muss haben, wer an Madeleine Sauveurs "Sternstundenhotel" abendfüllend Freude haben möchte. Dem Musikgenre deutschsprachiger Chanson widmet sich die Wahlmannheimerin in diesem Programm stimmgewaltig und versiert, am Klavier kongenial begleitet von ihrem Lebensgefährten Clemens Maria Kitschen. Und an diesen Songs ist zunächst nichts auffallend witzig: Es wird fleißig gesehnt und geschmachtet, in der Fernbeziehung und im einsamen Hotelbett, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0