Menü
Böblingen: Die Städtische Galerie präsentiert das Werk des oberschwäbischen Malers Gottfried Graf

Ein Leben lang auf der Suche

Von unserem Redaktionsmitglied Peter Bausch

**Kubismus, Futurismus, Pointillismus, Ausflüge in die Anthroposophie, Klassizismus und zum Schluss Heimatkunst als Abkehr von der Moderne: Gottfried Graf war sein ganzes Leben lang auf der Suche nach seinem Stil. Die Städtische Galerie Böblingen zeigt eine Werkschau des Malers und Holzschneiders. **

Corinna Steimel, die Leiterin der Böblinger Galerie, ist in der Grafenauer Galerie Schlichtenmaier, ihrem vorigen Arbeitgeber, auf Gottfried Graf aufmerksam geworden, als sie im Nachlass auf Schloss ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0