Menü
Fußball - Landesliga: TSV

Hildrizhausen muss nach Pfullingen

Von unserem Mitarbeiter Andreas Gauß

Obwohl das 2:2 gegen das Schlusslicht TSF Dornhan vom Papier keine Ruhmestat war, ist Hildrizhausens Trainer Willi Zimmermann weit davon entfernt, den Stab über seine Mannschaft zu brechen. Am Samstag gastiert sein Team in Pfullingen. Es sei zwar spielerisch eines der schwächeren Spiele gewesen, aber von der Entwicklung her - am Ende stand die Elf nach Verletzungsausfällen nur mit acht Mann auf dem Platz und bewerkstelligte noch den 2:2-Ausgleich - hätte der Punkt, so Zimmermann "der Psyche ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0