Menü
Fußball – Verbandsliga: Normannia Gmünd – SV Böblingen 2:2 (2:0)

Ivan Vargas bleibt eiskalt

Von unserem Mitarbeiter Thomas Oberdorfer

Bis zur 83. Minute lag die SV Böblingen beim hoch gehandelten 1. FC Normannia Gmünd 0:2 hinten. Dann wurde es hektisch: zweimal Elfmeter für die SVB, Ivan Vargas behielt jeweils die Nerven, und Böblingen stand nicht mit leeren Händen da. „Die Mannschaft hat sich für ihr Engagement spät belohnt“, sagte Böblingens Trainer Mario Estasi. Normannia Gmünd hatte sofort das Kommando übernommen und ging früh mit 1:0 in Führung. In der 10. Minute foulte Böblingens Fabian Schragner Benjamino Molinari – Elfmeter. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0