Menü
Judo: Beim Kappelberg-Turnier in Fellbach landen alle vier U14-Judoka des VfL Sindelfingen am Ende auf dem Siegerpodest

Kleine Truppe mit großer Leistung

Von unserem Mitarbeiter Wilfried Vilz

Kleine Truppe, große Ausbeute. Die vier U14-Judoka des VfL Sindelfingen gewannen beim Kappelberg-Turnier vier Medaillen und belegten damit Platz drei in der Gesamtwertung. Die Kämpfer der SVB-Judoabteilung brachten es auf einen dritten und einen siebten Rang, die Judoka des KSV Holzgerlingen auf einen fünften Platz. VfL-Kämpfer Axel Meiling (Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm) hatte zunächst ein Freilos. Im Kampf zwischen ihm und dem Tübinger Fabian Stöckel kam keiner der beiden Kämpfer in der regulären ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0