Menü
Kreis Böblingen

Kontrollen: „Eine ernüchternde Bilanz“

Wie bereits gemeldet, hat die Polizei im Landkreis Böblingen in der letzten Woche den Straßenverkehr intensiv beobachtet. Im Rahmen einer europaweiten Gurt- und Handy-Kontrollwoche führten die Polizeidienststellen kreisweit knapp 60 stationäre Kontrollaktionen durch. Dass diese Maßnahmen auch in der Zukunft notwendig sein werden, zeigt die „sehr ernüchternde Bilanz.“ Die Polizei registrierte 442 Verstöße gegen die Insassensicherungspflicht, wovon in 22 Fällen mitfahrende Kinder nicht richtig gesichert ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0